Vita2015-09-15T15:44:24+00:00

Geboren, aufgewachsen und Studium in Freiburg. Klinische Tätigkeit in der Anästhesie im Krankenhaus Siloah, Pforzheim. Erstes chirurgisches Handeln in der Klinik für Handchirurgie, plastische und wiederherstellende Chirurgie Baden-Baden, danach in der chirurgischen Universitätsklinik Freiburg.

Dort Facharzt für Chirurgie und Erster Dienst im mikrochirurgischen Team an der Chirurgischen Universitätsklinik Freiburg.

Ab 1989 bei Prof. Lemperle in Frankfurt und dort zusätzlich Facharzt für Plastische Chirurgie. Seit 1991 verbürgtes Mitglied der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen.

Veröffentlichung des Buches „Freie und gestielte Lappenplastiken“ im Huber-Verlag. Co-Autor des zweibändigen Standardwerkes „Ästhetische Chirurgie“ im Ecomed Verlag. Zahlreiche Veröffentlichungen über Liposuktion, Rekonstruktion der Augenhöhle und Fingernagelrekonstruktion, sowie über Hand- und Mikrochirurgie. Autor zweier Anatomie-Lehrfilme (Thieme-Verlag). Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift „Der niedergelassene Chirurg“. Mitglied der New York Academy of Science.

Das Spektrum von Dr. Schwarz ist durch seine Tätigkeit an mehreren plastisch-chirurgischen Kliniken sehr gross, es umfasst die gesamte Chirurgie der Missbildungen, Mikrochirurgie und Laserchirurgie, sowie der ästhetischen Chirurgie.

Besondere Schwerpunkte sind die ästhetische Mammachirurgie, Brustvergrösserungen, Verkleinerungen und Wiederherstellung nach Krebs. Ebenso Chirurgie des Gesichtes, Lidplastiken, Facelifting, Liposuktion und Lipofilling.